Ihr Problem war noch nicht dabei? Dann kontaktieren Sie uns schnell, damit wir Ihnen Ihre Lösung auf direktem Wege so rasch als möglich zukommen lassen können!

Fragen zu Anwendungen

info@convotherm.de

Fragen zur Technik

1. Kann mein Heißluftdämpfer OD 10.10 Bj.1992 mit der CONVOTHERM HACCP Software betrieben werden? Alle Geräte der Modellreihe OD können mit einen sogenannten Schnittstellen-konverter nachgerüstet, und somit an einem PC mit der Convotherm HACCP Software angeschlossen werden. Voraussetzung zum Nachrüsten ist allerdings die Verwendung einer aktuellen Elektronik (3032) mit einer Eprom Version ab 8.20.

2. Ist es möglich an meinem OD 6.10 perfect die Türdichtung selbst zu wechseln? Ja, die von uns eingesetzten Türdichtungen sind sogenannte Hygiene- Steckdichtungen, die selbst zur Reinigung sehr leicht herausgezogen werden können.

3. In unser OD 20.20 ist keine Temperaturerhöhung im Heißluftprogramm, obwohl die LED-Anzeige für die Heißluft auf dem Frontpanel aufleuchtet. Was könnte hierfür der Grund sein? Vermutlich hat an ihrem Gerät der Sicherheitstemperaturbegrenzer (N7) ausgelöst. Durch drücken des roten Knopfes, kann der N7 wieder zurückgesetzt werden. Allerdings sollten sie unbedingt ihr Gerät von einem unserer geschulten Kundendienst- Partnern überprüfen lassen.

4. Ca. 5 min. nach dem Einschalten unseres OD 6.10 magic Bj. 1998, erscheint in unteren Display die Fehlermeldung E33 und der Summer ertönt. Was hat dies zubedeuten? Die Fehlermeldung E33 bedeutet, daß während der Aufheizphase des Dampferzeuger das Wasser nicht schnell genug oder gar nicht hochgeheizt wurde. Vermutlich hat der Sicherheitstemperaturbegrenzer N8 ausgelöst. Durch drücken des roten Knopfes, kann der N8 wieder zurückgesetzt werden. Allerdings sollten sie unbedingt ihr Gerät von einem unserer geschulten Kundendienst- Partnern überprüfen lassen. Häufigster Grund für diesen Fehler istmangelndes spülen des Dampferzeuger (Siehe auch Benutzerhandbuch).

5. Wir haben heute einen neuen AR 8 erhalten, jedoch hat dieses Gerät nach dem einschalten keine Funktion. Können wir hier selbst etwas machen oder müssen wir den Kundendienst rufen? Sie können dieses Problem sehr schnell selbst beheben. Ziehen Sie den Netzstecker aus der Schutzkontaktsteckdose, öffnen sie die linke Seitenwand des Gerätes und drücken Sie den roten Knopf des Sicherheitstemperaturbegrenzer (STB) N7.Sehr wahrscheinlich hat der STB während des Transports ausgelöst. Dies kann durch Vibrationen geschehen, oder das Gerät war Umgebungstemperaturen von unter -15°C ausgesetzt. Es kommt vor, daß diese Geräte zusammen mit den Menüs im Tiefkühlwagen transportiert werden, dabei werden die Geräte Temperaturen von -18°C ausgesetzt.

6. Besteht die Möglichkeit, zwei OD 10.10 übereinander zu stellen? Nein leider nicht, dies wäre zu gefährlich. Die obersten Einschübe sind in diesem Fall zu weit oben, um ein sicheres Arbeiten zu gewährleisten. Mit dem als Zubehör erhältlichen Stapelkit, besteht die Möglichkeit, zwei OD 6.10 oder einen OD 6.10 (oben) und einen OD 10.10 (unten) übereinander zu stellen.